Willkommen bei Interprint International.

Sie besuchen diese Seite aus Deutschland. Welche Inhalte möchten Sie sehen?

Der Seiteninhalt kann je nach Land variieren.
×

„Living in Contrasts“ going East

Interprint Polska auf MTKT in Kiev

Die MTKT in Kiev (Ukraine) ist die wichtigste internationale Fachmesse für Möbel, Technologien, Komponenten und Textilien in den GUS-Staaten. Die Ausstellung verschiedener Materialien für die Produktion ist der Dreh- und Angelpunkt für Hersteller und Zulieferer, die ihrem Fachpublikum ihre neusten Technologien, Trends und Produkte vorstellen wollen. Die Ukraine selbst ist einer der wichtigsten Märkte und viele Geschäftspartner aus der Ukraine, Polen, Litauen, Weißrussland, Russland und Italien haben die MTKT in Kiev besucht. Mit der diesjährigen Messepräsenz konnte Interprint Polska seine Marktposition weiter ausbauen und sich auf direktem Weg mit potentiellen Kunden austauschen. Und das mit vollem Erfolg, denn die Resonanz war enorm positiv. Die Kunden kamen aus der Holzwerkstoff- und Möbelindustrie, aber auch Designer, Architekten und Großhändler zeigten deutlich ihre Begeisterung angesichts der Neuheiten von Interprint.

Auf dem neusten Stand.

Interprint Polska setzte das Leitmotiv „Living in Contrasts“ mit einem beeindruckenden Messestand in Szene. Im Mittelpunkt der Ausstellung standen aktuelle Holzdekore im Kontrast zu den neuen Unifarben. Vor dem Hintergrund einer schwarz gestalteten Motivwand konnten sich die Interprint-Dekore plakativ und kreativ abheben und von ihrer besten Seite zeigen.





  • ​Im Zentrum des Messestandes hatte das polnische Team eine Präsentationswand installiert, auf der die Dekore in der Ausführung einiger Direktkunden von Interprint ausgestellt wurden. Diese Art der Präsentation veranschaulichte auf beeindruckende Weise die Umsetzungsmöglichkeiten mit Interprint-Dekoren.

    Dekore wie „Swiss Elm, Rovana Oak, Brandons und FreePort“ zählten zu den klaren Favoriten.


Die Favoriten.

Im Dialog mit den Kunden entwickelte sich schnell ein Überblick über die Präferenzen im Markt. Die meisten Kunden wollten authentische Holzstrukturen sehen. In Bezug auf die Farben erfreuten sich die mittleren bis dunklen Eichenholz- und Ulmentöne einer besonderen Beliebtheit. Die Visual Perfect, Pearl Perfect Farben und die “Colours of the Web” kamen ebenso gut an wie auf dem deutschen Markt. „Pool“ und „Nocturno“ in Verbindung mit Holzdekoren fanden großen Anklang. Dekore wie „Swiss Elm, Rovana Oak, Brandons und FreePort“ zählten zu den klaren Favoriten.

Das Feedback.

Das Fachpublikum am Messestand von Interprint Polska war offensichtlich interessiert und sehr begeistert. Es kam zu intensiven Gesprächen in einer tollen Atmosphäre.Mariusz Zduńczyk, Sales Manager Export von Interprint Polska: “Wir haben auf der Messe genau die richtigen Menschen getroffen: wichtige und gute Köpfe aus der Holzwerkstoff- und Möbelindustrie Ost-Europas. Wir konnten sie von unseren innovativen Produkten überzeugen und mit vielen Ideen inspirieren. Das war für uns ein schönes Erlebnis, wenn aus guten Gedanken echte Projekte werden. Natürlich haben wir uns über die Begeisterung unserer Besucher sehr gefreut.”