Willkommen bei Interprint International.

Sie besuchen diese Seite aus Deutschland. Welche Inhalte möchten Sie sehen?

Der Seiteninhalt kann je nach Land variieren.
×

Erfolgreich auf der „Küchenmeile A30“

Starke Präsenz von „Swiss Elm“ und „Burlington Oak“

Ende September öffneten namhafte Küchenmöbel-Produzenten wieder ihre Hausmesse-Zentren im Rahmen der „Küchenmeile A30“. Bei den Küchen der mittlerweile 31 Aussteller standen insbesondere die Aspekte Struktur, Farbe und Haptik der Oberflächen im Mittelpunkt.






  • ​Zwei Interprint-Dekore waren bei vielen Herstellern zum Teil mehrfach in der Ausstellung präsent: „Swiss Elm“ und „Burlington Oak“.

    Wir sehen den Fokus unserer aktuellen Dekorentwicklung klar bestätigt.


Das Ulme-Dekor „Swiss Elm“ begeisterte viele Kunden aus dem Handel durch seine lebendige und edle Ausstrahlung in Kombination mit verschiedenen Unifarben. Das Eiche-Dekor „Burlington Oak“ beeindruckte die Besucher durch sein ausgewogenes Dekorbild mit einer leicht rustikalen Note. In warmen, natürlichen Farben bildet es schöne Kontraste im Mix mit kühlen Materialien.

Große Freude herrschte bei Salvatore Figliuzzi, Leiter Dekorentwicklung und Marketing bei Interprint: „Über diese starke Präsenz der beiden Dekore in den aktuellen Kollektionen renommierter deutscher Küchenproduzenten freuen wir uns natürlich sehr. Wir sehen dadurch den Fokus unserer aktuellen Dekorentwicklung klar bestätigt.“