INTERPRINT
INTERIOR
Festival

Essen | Zeche
Zollverein
Sanaa Gebäude

14

15

14. + 15.

November
2018

HUB Interprint Interior Festival - worum geht es?

HUB ist der Knotenpunkt, an dem alle Informationen zusammenlaufen. Wir bringen Menschen miteinander ins Gespräch, die das Interior Design beeinflussen. Zwei Tage lang Vorträge, explorative Ausstellungen, Dekortrends für Möbel und Fußboden, Inspiration und Hands-On in der Makers Area, Networking und Party. Gemeinsam die Zukunft des Interieurs gestalten!

2

Etagen mit explorativer Ausstellung

2

Tage

600

Topentscheider
zum networken

9

Speaker

7

Partner

 

Ausstellung

Interprint ist bekannt für awardverdächtige Ausstellungen. Selbstexplorative Inhalte entdecken, direktes Mitmachen oder einfach nur Atmosphären aufsaugen – und das alles auf zwei Etagen.

Interprint Hub Ausstellung

Selbstexplorative Ausstellung von Dekoren, Farben und Trends

Interprint Hub AR

Zusätzliche Inhalte
via AR entdecken

Interprint Hub Videoerlebnis

Interaktive
Videoerlebnisse

Interprint Hub Insights

Dekor Insights
von Interprint Experten

Interprint Hub Materialwelten

Materialwelten
erforschen

Interprint Hub Bloggerin

Dekore in Szene setzen
mit der interior-Bloggerin „craftifair"

Interprint Hub Achtsamkeit

Achtsamkeit in Form von Keramik-Kunst und Ikebana live erleben


... und vieles mehr!

 

Speaker

Auf der HUB-Bühne erwarten Sie an beiden Tagen Top-Speaker: Interiorexperten, Designer, Wissenschaftler, Architekten, Journalisten, Blogger und natürlich das Interprint Design Team. Direkter Austausch mit allen Speakern während des Events.

Professor für Farbdesign an
der HAWK in Hildesheim
Prof. Timo Rieke
(HAWK Hildesheim)
Professor für Farbdesign an der HAWK in Hildesheim
Trendscout und Head of Research für das Design-Unternehmen Vitra
Raphael Gielgen
(Vitra GmbH)
Trendscout und Head of Research für das Design-Unternehmen Vitra
Gründer des interdisziplinären Designstudios aus Hamburg
Eva Marguerre
(STUDIO BESAU-MARGUERRE)
Gründer des interdisziplinären Designstudios aus Hamburg
Interior-Bloggerin “craftifair” (u.a. 47k Follower auf Instagram)
Antonia Schmitz
(Craftifair.com)
Interior-Bloggerin “craftifair” (u.a. 47k Follower auf Instagram)
Architektin, Innenarchitektin, Professorin an der PBSA Peter Behrens School of Arts / Hochschule Düsseldorf
Prof. Dipl.-Ing. Sabine Keggenhoff

(KEGGENHOFF | PARTNER)
Architektin, Innenarchitektin, Professorin an der PBSA Peter Behrens School of Arts / Hochschule Düsseldorf
Architekt, Designer, Kongress-Sprecher, RedDotAward winner, Memphis Collective member
Massimo Iosa Ghini
(Iosa Ghini Associati)
Architekt, Designer, Kongress-Sprecher, RedDotAward winner, Memphis Collective member
Managing Director der Designagentur Future+You; Dozentin für Design Thinking
an der FH Osnabrück
Barbara Busse
(Future+You)
Managing Director der Designagentur Future+You; Dozentin für Design Thinking an der FH Osnabrück
Mastermind des Blogs italianbark.com (unter den Top Global 25 Interior Blogs auf The Huffington Post)
Elisabetta Rizzato
(italianbark.com)
Mastermind des Blogs italianbark.com (unter den Top Global 25 Interior Blogs auf The Huffington Post)
Salvatore Figliuzzi, Director of Marketing & Design |
Maurizio Burrato, Designer |
Daniel Heitkamm, Designer
Interprint Design Team
(Interprint GmbH)
Salvatore Figliuzzi, Director of Marketing & Design |
Maurizio Burrato, Designer |
Daniel Heitkamm, Designer
Vitra

Professor für Farbdesign an der HAWK in Hildesheim

Vitra

Trendscout und Head of Research für das Design-Unternehmen Vitra

Studio Besau-Marguerre

Gründer des interdisziplinären Designstudios aus Hamburg

craftifair

Interior-Bloggerin “craftifair” (u.a. 47k Follower auf Instagram)

craftifair

Architektin, Innenarchitektin, Professorin an der PBSA Peter Behrens School of Arts / Hochschule Düsseldorf

craftifair

Architekt, Designer, Kongress-Sprecher, RedDotAward winner, Memphis Collective member

craftifair

Managing Director der Designagentur Future+You; Dozentin für Design Thinking an der FH Osnabrück

Italienbark

Mastermind des Blogs italianbark.com (unter den Top Global 25 Interior Blogs auf The Huffington Post)

Interprint GmbH

Salvatore Figliuzzi, Director of Marketing & Design | Maurizio Burrato, Designer | Daniel Heitkamm, Designer

 

Timetable

Menschen die etwas zu sagen haben! Inspiration und Wissen. Sich aufladen und selber das eigene Programm zusammenstellen. Mindopening Talks verteilt auf der Mainstage im Auditorium (Erdgeschoss) und dem Speaker´s Corner in der Makers Area (1. Etage)! Alle Infos zum Programm und den Speakern im Timetable.

Tag 1: MI 14.11.18
Tag 2: DO 15.11.18
MAINSTAGE
14.11.18
Mittwoch
15.11.18
Donnerstag
13:00 - 13:30
Einlass
13:30 - 14:00
Eröffnung
14:00 - 14:30
Die Macht der Farbe in der Gestaltung von Oberflächen
Prof. Timo Rieke
14:45 - 15:15
Von Atmosphären, Entscheidungen, von Trend und Essenz
Prof. Dipl.-Ing. Sabine Keggenhoff
Pause
16:00 - 16:30
Zusammenarbeit mit Blogs lohnt sich - Insights einer erfolgreichen Interior-Bloggerin
Antonia Schmitz
16:45 - 17:15
tba
Massimo Iosa Ghini
Pause
18:00 - 18:45
Soup of the day - vision, value, v#&%k off
Interprint Design Team
Meet & Greet
19:00 - Open End
After-Show-Party
13:00


14:00


15:00


16:00


17:00


18:00


19:00

 

Partner

Meet & Greet mit unseren Partnern aus der Branche mit eigener Ausstellungsfläche im Erdgeschoss. Diskussion, Austausch und Information aus erster Hand vor Ort.

 

Informationen

Alle Infos rund um das HUB-Festival. Wo geht´s hin, wo kann man parken und wann ist die „After-Show-Party?“

SANAA-Gebäude |
Gelsenkirchener Str. 209 |
45309 Essen

Routenplanung
Anfahrt
SANAA-Gebäude |
Gelsenkirchener Str. 209 |
45309 Essen

Routenplanung
Das SANAA-Gebäude
auf dem Areal des Unesco-Welterbes „Zeche Zollverein“ in Essen gilt als architektonisches Meisterwerk.

Mehr erfahren
Location
Das SANAA-Gebäude
auf dem Areal des Unesco-Welterbes „Zeche Zollverein“ in Essen gilt als architektonisches Meisterwerk.

Mehr erfahren
Folgen Sie vor Ort einfach der Beschilderung „Parking – HUB Interprint Interior Festival“. Per Shuttle können Sie dann direkt zur Ausstellung gelangen.
Parken
Folgen Sie vor Ort einfach der Beschilderung „Parking – HUB Interprint Interior Festival“. Per Shuttle können Sie dann direkt zur Ausstellung gelangen.
Das Interprint Design Team bietet „guided tours“ durch die Ausstellung! Genaue Zeiten entnehmen Sie den „Timetables“ vor Ort.
Design Tours
Das Interprint Design Team bietet „guided tours“ durch die Ausstellung“! Genaue Zeiten entnehmen Sie den „Timetables“ vor Ort.
Alle Dekore des HUB Festivals auf einen Blick.
(Online ab dem 16.11.2018.)
Kollektion 2019
Alle Dekore des HUB Festivals auf einen Blick.
(Online ab dem 16.11.2018.)
Kein Festival ohne After-Show-Party. Nach den Talks startet die Party mit Special Guest. Networken bei Beats & Drinks.
After-Show-Party
Kein Festival ohne After-Show-Party. Nach den Talks startet die Party mit Special Guest. Networken bei Beats & Drinks.

SANAA-Gebäude |
Gelsenkirchener Str. 209 |
45309 Essen

Routenplanung

Das SANAA-Gebäude
auf dem Areal des Unesco-Welterbes „Zeche Zollverein“ in Essen gilt als architektonisches Meisterwerk.

Mehr erfahren

Folgen Sie vor Ort einfach der Beschilderung „Parking – HUB Interprint Interior Festival“. Per Shuttle können Sie dann direkt zur Ausstellung gelangen.

Das Interprint Design Team bietet „guided tours“ durch die Ausstellung“! Genaue Zeiten entnehmen Sie den „Timetables“ vor Ort.

Alle Dekore des HUB Festivals
auf einen Blick.
(Online ab dem 16.11.2018.)

Kein Festival ohne After-Show-Party. Nach den Talks startet die Party mit Special Guest. Networken bei Beats & Drinks.




  • Andrea Linke
  • Secretary Sales
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
Vielen Dank! Ihre E-Mail wurde versendet.

Ihre Anfrage haben wir erhalten. Wir werden Sie kurzfristig kontaktieren.